Über mich - Anke Franikowski

Meine Malerei - mein Leben

Über mich und meine Malerei
Anke Franikowski

Anke Franikowski

geb. Schmidt, 1973 in Köln

 

- Apothekenhelferin

- Coach im Bereich Kundenbetreuung

- selbstständige Künstlerin

 

 

 

 

 

 

 

 

Versinken Sie – tauchen Sie ab, in die Tiefe meiner Werke.
Entdecken Sie – immer was Neues, meine Gemälde leben mit.

 

Meine Leidenschaft für die Malerei begleitet mich durch mein Leben.

 

Angefangen habe ich mit Zeichnungen mit Bleistift und Buntstiften auf Papier in Kinderjahren. Damals zeichnete ich gerne Figuren und Frauen in ausgedachten und designten Garderoben. Lange Zeit ist die Malerei in den Hintergrund getreten, sie war aber immer da. Durch den Alltag und dem beruflichen Vorankommen, hatte ich vergessen was mir wichtig ist.

Vor Jahren habe ich mich besonnen. Von da an habe ich meine Leidenschaft zur Acrylmalerei entdeckt, die leuchtenden Farben und die Wirkungskraft von Acrylfarben inspirieren mich.

Es ist erstaunlich wie aus Gedanken und Gefühlen, Träumen oder dem Zufall ein Gemälde auf einer Leinwand entsteht. Ich mag es Akzente zu setzen, sei es mit Struktur oder durch metallic Farben. Die Malerei ist meinem Leben und ich lade Sie ein in eine andere Welt abzutauchen, zu entspannen und abzuschalten.

 

Ausstellungen:

Weitere Ausstellungen, in kleinen Diashows dokumentiert finden Sie hier: Ausstellungen

  • 2018 Kunstausstellung Handwerker und Künstlermarkt in Köln ( Sankt-Tönnis-Straße 68, 50769 Köln)
  • 2017 Gemälde Einzelausstellung im Kreiskrankenhaus Dormagen
  • 2015 Ausstellungen im Agnesviertel
  • 2015 Einzelausstellung Neusser Str. 4 50670 Köln
  • 2014 Kunstausstellung in der Sachverständigen Akademie Aachen in Jülich
  • 2014: Pastell und Acryl Einzelausstellung in Köln ( Engelbertstrasse 31a in 50674 Köln)
  • 2014: Tag des offenen Ateliers - Anke Franikowski
  • 2013: Acrylgemäldeausstellung- Anke Franikowski in der Arztpraxis Dr. Beyer in Köln ( Neusser Str. 4, 50670 Köln)
  • 2013-03-11: Gemäldeausstellung / Einzelaustellung A. Franikowski ( Siebenmorgen 7 51427 Bergisch Gladbach)
  • 2012: Kunstausstellung in Köln - Worringen! ( Sankt-Tönnis-Straße 68 50769 Köln)
  • 2011: Ausstellungseröffnung Acrylgemälde - Anke Schmidt ( Kölner Str 54 in 41539 Dormagen

 

Seit dem Jahre 2011 habe ich mich der Malerei komplett hingegeben.

 

Finden Sie die Kunst die Sie lieben - lieben Sie die Kunst die Sie finden.

 

Ihre Anke Franikowski

Auszug Artikel, das JülichT:

Bereicherung für Jülich

Von Redaktion [23.02.2014, 06.14 Uhr]

 

Die Werke Anke Franikowskis sind sehenswert, weil sie eine Seele haben. Und wenn man die Künstlerin nur kurz kennenlernt, ein paar Worte mit ihr wechselt, wird deutlich, dass es ihre Seele ist, ihre Gefühlswelt, die ausdrucksstark und mitunter auch etwas melancholisch in ihren leicht surrealen Bildern von Baumgruppen, aber auch in teils stark abstrahierten Formen und Motiven den Betrachter einnimmt. Unterstützt und unterstrichen wird dies noch durch die zwar eigenwillige, aber perfekt durchgearbeitete Technik.