· 

Mini Gemälde, kleine Acrylbilder

3 kleine Minigemälde mit Meereslandschaften
Meine kleinen Gemälde

 

Ich habe es nicht geahnt, aber meine kleinen Minigemälde machen mich richtig glücklich, ich meine so richtig glücklich!

Eigentlich bin ich durch Zufall drauf gestoßen, bzw. meine Mutter hatte mir irgendwann Mal so einen kleinen Minirahmen mitgebracht, dieser lag dann eine gefühlte Ewigkeit in meinem Regal. Ich dachte immer, was soll ich nur mit dieser kleinen Leinwand machen, das war so gar nicht meins.

Der nächste Kunst- und Handwerkermarkt, der im Frühjahr 2019 in Worringen stattfindet, steht an und ich muss mich natürlich schon jetzt darauf vorbereiten, denn ein Gemälde- auch ein Kleines braucht Liebe und Zeit, Kreativität und Geduld.

Gedankenverloren stehe ich vor meinem Regal und was sehe ich da, die Minileinwand inkl. Staffelei von meiner Mama!

Das kam ja wie gerufen.

Auf dem letzten Markt hatte ich bemalte Steine mitgebracht, das ist schön, macht auch Spaß, aber noch einmal wollte ich das nicht als Kleinigkeit mitbringen.

Also, diese Leinwand in Mini lächelt mich an, ich lächle zurück und ein wohliges Gefühl macht sich breit.

So entstand mein erstes Minigemälde, dass ich aber davon so gefesselt werde, hätte ich nicht vermutet.

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0